[av_section min_height=“ min_height_px=’500px‘ padding=’default‘ shadow=’no-border-styling‘ bottom_border=’no-border-styling‘ bottom_border_diagonal_color=’#333333′ bottom_border_diagonal_direction=“ bottom_border_style=“ custom_margin=’0px‘ custom_margin_sync=’true‘ custom_arrow_bg=“ id=“ color=’main_color‘ background=’bg_color‘ custom_bg=“ background_gradient_color1=“ background_gradient_color2=“ background_gradient_direction=’vertical‘ src=’https://www.baars-hypnose.de/wp-content/uploads/2020/08/pruefungsangst-scaled.jpg‘ attachment=’1507′ attachment_size=’full‘ attach=’scroll‘ position=’top left‘ repeat=’no-repeat‘ video=“ video_ratio=’16:9′ overlay_enable=’aviaTBoverlay_enable‘ overlay_opacity=’0.5′ overlay_color=’#000000′ overlay_pattern=“ overlay_custom_pattern=“ av_element_hidden_in_editor=’0′ av_uid=’av-keed3le0′ custom_class=“]

[av_hr class=’default‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ av-desktop-hide=“ av-medium-hide=“ av-small-hide=“ av-mini-hide=“ av_uid=’av-637mds‘]

[av_heading heading=’Prüfungsangst?‘ tag=’h1′ link_apply=“ link=’manually,http://‘ link_target=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ size=’3vw‘ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’20‘ margin=“ margin_sync=’true‘ padding=’10‘ color=’custom-color-heading‘ custom_font=’#ffffff‘ av-medium-font-size-title=“ av-small-font-size-title=“ av-mini-font-size-title=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ av_uid=’av-kk8jjd37′ custom_class=“ admin_preview_bg=“]
MIT HYPNOSE – VORBEREITUNG SICHERER IN DIE PRÜFUNG
[/av_heading]

[av_hr class=’default‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ av-desktop-hide=“ av-medium-hide=“ av-small-hide=“ av-mini-hide=“ av_uid=’av-2v38k0′]

[/av_section][av_one_half first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ row_boxshadow=“ row_boxshadow_color=“ row_boxshadow_width=’10‘ link=“ linktarget=“ link_hover=“ padding=’0px‘ highlight=“ highlight_size=“ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ column_boxshadow=“ column_boxshadow_color=“ column_boxshadow_width=’10‘ background=’bg_color‘ background_color=“ background_gradient_color1=“ background_gradient_color2=“ background_gradient_direction=’vertical‘ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘ animation=“ mobile_breaking=“ mobile_display=“ av_uid=’av-ep0dc‘]
[av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘ av_uid=’av-637mds‘ custom_class=“ admin_preview_bg=“]

[av_hr class=’default‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ av-desktop-hide=“ av-medium-hide=“ av-small-hide=“ av-mini-hide=“ av_uid=’av-637mds‘]

[av_heading heading=’Fünfzehn Jahre Prüfungsangst‘ tag=’h2′ link_apply=“ link=’manually,http://‘ link_target=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ size=’3vw‘ subheading_active=“ subheading_size=’20‘ margin=“ padding=’10‘ color=’custom-color-heading‘ custom_font=’#000000′ custom_class=“ admin_preview_bg=“ av-desktop-hide=“ av-medium-hide=“ av-small-hide=“ av-mini-hide=“ av-medium-font-size-title=“ av-small-font-size-title=“ av-mini-font-size-title=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ av_uid=’av-32asow‘]
MIT HYPNOSE DIE EIGENE ERWARTUNGSHALTUNG BEEINFLUSSEN
[/av_heading]

[av_textblock size=’18‘ font_color=“ color=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ av_uid=’av-keec1pm6′ custom_class=“ admin_preview_bg=“]
Ein Klient litt mehr als 15 Jahre unter Prüfungsangst. Blackout, Schweißausbrüche, zittern vor Prüfungen und der Anwesenheit von Autoritätspersonen. Wir fanden in der Hypnosesitzung die Ursache.: „Du Idiot, Du kommst nicht mit uns mit“ schrie der Opa dieses jungen Mannes als dieser 3 Jahre alt war! Eine winzige Momentaufnahme eines verärgerten Opas, der sich vielleicht nur ein einziges Mal nicht beherrschen konnte, beeinflusste das Selbstwertgefühl dieses jungen Mannes auf drastische Art und Weise. Um so glücklicher waren wir beide nach der Auflösung dieser unangenehmen Kindheitsgefühle und zwei Tage später bestand er seine mündliche Prüfung. „Das habe ich Ihnen zum Großteil zu verdanken“ war das größte Geschenk, was dieser junge Mann mir dann machen konnte.
[/av_textblock]

[av_hr class=’default‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ av-desktop-hide=“ av-medium-hide=“ av-small-hide=“ av-mini-hide=“ av_uid=’av-637mds‘]
[/av_one_half]

[av_one_half min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ row_boxshadow=“ row_boxshadow_color=“ row_boxshadow_width=’10‘ link=“ linktarget=“ link_hover=“ padding=’0px‘ highlight=“ highlight_size=“ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ column_boxshadow=“ column_boxshadow_color=“ column_boxshadow_width=’10‘ background=’bg_color‘ background_color=“ background_gradient_color1=“ background_gradient_color2=“ background_gradient_direction=’vertical‘ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘ animation=“ mobile_breaking=“ mobile_display=“ av_uid=’av-2w0o9c‘]
[av_image src=’https://www.baars-hypnose.de/wp-content/uploads/2020/08/voler_baars_pruefungsangst_ueberwinden.jpg‘ attachment=’1522′ attachment_size=’full‘ align=’center‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ copyright=“ animation=’no-animation‘ av_uid=’av-keemrnvl‘ custom_class=“ admin_preview_bg=“][/av_image]
[/av_one_half]

[av_section min_height=“ min_height_px=’500px‘ padding=’default‘ shadow=’no-border-styling‘ bottom_border=’no-border-styling‘ bottom_border_diagonal_color=’#333333′ bottom_border_diagonal_direction=“ bottom_border_style=“ custom_margin=’0px‘ custom_margin_sync=’true‘ custom_arrow_bg=“ id=“ color=’main_color‘ background=’bg_color‘ custom_bg=’#000000′ background_gradient_color1=“ background_gradient_color2=“ background_gradient_direction=’vertical‘ src=“ attachment=“ attachment_size=“ attach=’scroll‘ position=’top left‘ repeat=’no-repeat‘ video=“ video_ratio=’16:9′ overlay_opacity=’0.5′ overlay_color=“ overlay_pattern=“ overlay_custom_pattern=“ av_element_hidden_in_editor=’0′ av_uid=’av-keemzl11′ custom_class=“]
[av_textblock size=’18‘ font_color=’custom‘ color=’#ffffff‘ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ av_uid=’av-keec1pm6′ custom_class=“ admin_preview_bg=“]

Ich unterstütze Dich vor Prüfungssituationen mittels Hypnose-Live-Sitzungen:

Dauer: ca 2 Stunden (wir schauen nicht auf die Uhr)

Kosten: 240,-€ pauschal

Hypnose-Praxis Heinrichsdamm 6, 96047 Bamberg

Kontakt: Volker Baars, 015771421369 oder per Mail an info@baars-hypnose.de

[/av_textblock]
[/av_section]

[av_one_full first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ row_boxshadow=“ row_boxshadow_color=“ row_boxshadow_width=’10‘ link=“ linktarget=“ link_hover=“ padding=’0px‘ highlight=“ highlight_size=“ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ column_boxshadow=“ column_boxshadow_color=“ column_boxshadow_width=’10‘ background=’bg_color‘ background_color=“ background_gradient_color1=“ background_gradient_color2=“ background_gradient_direction=’vertical‘ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘ animation=“ mobile_breaking=“ mobile_display=“ av_uid=’av-2bhv1c‘]
[av_textblock size=’18‘ font_color=“ color=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ av_uid=’av-keec1pm6′ custom_class=“ admin_preview_bg=“]
Schweißausbrüche, Blackout, und Resignation.
Viele kennen diese unangenehmen Momente, wenn eine Prüfung begonnen hat und die Aufgabenstellungen scheinbar unlösbar sind.
Dann ist Entspannung nahezu unmöglich. Das Stresshormon Cortisol wurde bereits ausgeschüttet. Es beeinträchtigt die Erinnerung an das Gelernte.
Die mentale Vorbereitung sollte schon viel eher ansetzen, wenn es noch nicht zu spät ist. Wenn der Körper noch nicht verkrampft ist.
Selbsthypnose vor Prüfungen ist hier eine tolle Möglichkeit.
Mit Hilfe einer geführten Selbsthypnoseanleitung ist es Dir möglich Dein Unterbewusstsein so zu programmieren, dass diese Übererregungszustände vor Prüfungssituationen deutlich reduziert werden.

Am Ende verankern wir ein Codewort. Mit Hilfe dieses Codewortes ist es leicht, sich in einen entspannten Zustand zu bringen und gegebene Suggestionen werden sofort erinnert, sobald man an dieses Codewort denkt.

Ich wünsche Dir entspannte Prüfungssituationen in denen Du mit klarem Kopf selbstbewusst und sicher Dein Bestes geben kannst.

Dein Volker Baars

Kontakt: 015771421369    info@baars-hypnose.de

Liebe Leserin, lieber Leser,

vielleicht kennst du dieses Gefühl. Da ist dieses eine Thema, das dich absolut fasziniert. Seit Monaten hast du alles verschlungen, was du dazu finden konntest. Bücher, Zeitschriften, Videos, Fernsehbeiträge, Blogs und Social Media-Seiten.

Voller Begeisterung erzählst du deinen Kollegen und Freunden von deinem leidenschaftlichen Interesse. Es macht dir Spaß und du fühlst dich wirklich wohl damit. Bis dein Chef durch Zufall von deinem Interesse erfährt und dich bittet, eine kurze Präsentation dazu zu halten, schließlich wäre das Thema auch im beruflichen Kontext interessant. Oder bis ein Freund der Lokalzeitung von deiner Faszination berichtet und ein Redakteur plötzlich ein Interview mit dir als Kenner für einen Artikel führen möchte.

Das ist der Moment, in dem die Zweifel kommen. „Kann ich das? Bin ich überhaupt gut genug dafür? Es gibt doch sicherlich Leute, die vielmehr darüber wissen. Ist jetzt überhaupt der richtige Zeitpunkt. Es gibt noch so viele Teilbereiche, die ich nur ansatzweise kenne. Da müsste ich erst noch vielmehr lernen.“ Je länger du nachdenkst, desto mehr Zweifel kommen dir. Was du anfangs noch mit Lockerheit und Spaß gemacht und genossen hast, wird auf einmal zur Herausforderung. Du kannst die Angst förmlich spüren, wenn du bloß an die Präsentation denkst. Dein Atem wird flacher, dein Herzschlag beschleunigt sich, deine Hauttemperatur steigt und deine Beine und Hände fühlen sich zittrig an.

„Was passiert, wenn ich versage? Wenn ich mich blamiere? Da gab es dieses unangenehme Erlebnis mit dem Referat in der Schule, bei dem ich mich so geschämt habe.“

Innerhalb von wenigen Sekunden verwandelt sich deine positive Grundstimmung bei einem tollen Thema in ein diffuses Gefühl der Angst, der Unsicherheit und des Stresses.

Dabei wäre alles so einfach. Du müsstest nur absagen. Dann würde alles von dir abfallen. Die Angst, die Unsicherheit, der Stress. Außerdem wäre es durchaus plausibel. Es gibt bessere Leute als dich. Sollen die doch etwas machen! Langsam spürst du auch noch Wut.

Das Leben ist einfach nicht gerecht.

Menschen lieben das Gefühl von Sicherheit. Unter Sicherheit verstehen wir, dass alle Informationen bekannt sind. Wir wissen, was wir tun müssen. Wir wissen, was uns erwartet. Wir wissen, das Überraschungen ausbleiben. Wir mögen diese Vorstellung. Unser Gehirn auch. Wenn Routinen ablaufen, dann muss es sich nicht wirklich anstrengen. Fehlen uns jedoch Informationen, wissen wir nicht, was uns erwartet, können wir sogar Ablehnung erfahren, dann haben wir kein gutes Gefühl.

Jede neue Erfahrung ist ein Abenteuer. Doch oftmals machen wir uns gar nicht auf den Weg. Der mögliche Misserfolg erscheint uns so groß, dass wir nicht einmal losgehen wollen. Vielleicht haben wir auch schon negative Erfahrungen gesammelt. Diese Blöße werden wir uns nicht mehr geben.

In meiner Audio-CD „ Nicht gut genug? “ zeige ich dir, wie du besser mit negativen Glaubenssätzen und Erwartungshaltungen umgehst, um sie am Ende aufzulösen.

Aus meiner persönlichen Geschichte als früherer Leistungsschwimmer und Hypnose-Coach kenne ich das Gefühl und den Zweifel „nicht gut genug zu sein“.  In meiner Aufnahme präsentiere ich dir meine Methode, mit der es mir gelungen ist, mein Leben in den unterschiedlichsten Bereichen positiv zu gestalten. Entspannt, locker und mit einer erfrischenden Neugier.

Ich lade dich herzlich ein, meine Hypnose-Aufnahme zu entdecken und wünsche dir tolle AHA-Momente. Denn jede Situation, die du ergreifst, macht dich stärker, selbstbewusster und eröffnet dir neue Chancen. Das Leben hat so viele faszinierende Möglichkeiten zu bieten. Jenseits von Glaubenssätzen wie „Ich bin nicht gut genug“.

Herzlich Grüße,

Dein Volker Baars
[/av_textblock]
[/av_one_full]

[av_section min_height=“ min_height_px=’500px‘ padding=’default‘ shadow=’no-border-styling‘ bottom_border=’no-border-styling‘ bottom_border_diagonal_color=’#333333′ bottom_border_diagonal_direction=“ bottom_border_style=“ custom_margin=’0px‘ custom_margin_sync=’true‘ custom_arrow_bg=“ id=“ color=’main_color‘ background=’bg_color‘ custom_bg=’#000000′ background_gradient_color1=“ background_gradient_color2=“ background_gradient_direction=’vertical‘ src=“ attachment=“ attachment_size=“ attach=’scroll‘ position=’top left‘ repeat=’no-repeat‘ video=“ video_ratio=’16:9′ overlay_opacity=’0.5′ overlay_color=“ overlay_pattern=“ overlay_custom_pattern=“ av_element_hidden_in_editor=’0′ av_uid=’av-keemzl11′ custom_class=“]
[av_heading heading=’Nicht gut genug‘ tag=’h3′ link_apply=“ link=’manually,http://‘ link_target=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ size=’3vw‘ subheading_active=“ subheading_size=’20‘ margin=“ margin_sync=’true‘ padding=’10‘ color=’custom-color-heading‘ custom_font=’#ffffff‘ av-medium-font-size-title=“ av-small-font-size-title=“ av-mini-font-size-title=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ av_uid=’av-keeot8xu‘ custom_class=“ admin_preview_bg=“]
MIT HYPNOSE DIE EIGENE ERWARTUNGSHALTUNG BEEINFLUSSEN
[/av_heading]

[av_textblock size=’18‘ font_color=’custom‘ color=’#ffffff‘ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ av_uid=’av-keec1pm6′ custom_class=“ admin_preview_bg=“]

Erhalte meine CD „Nicht gut genug“

für 19,- Euro.

Fordere die CD unter info@baars-hypnose.de.

[/av_textblock]
[/av_section]

[av_one_full first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ row_boxshadow=“ row_boxshadow_color=“ row_boxshadow_width=’10‘ link=“ linktarget=“ link_hover=“ padding=’0px‘ highlight=“ highlight_size=“ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ column_boxshadow=“ column_boxshadow_color=“ column_boxshadow_width=’10‘ background=’bg_color‘ background_color=“ background_gradient_color1=“ background_gradient_color2=“ background_gradient_direction=’vertical‘ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘ animation=“ mobile_breaking=“ mobile_display=“ av_uid=’av-2bhv1c‘]
[av_toggle_container initial=’0′ mode=’accordion‘ sort=“ styling=“ colors=“ font_color=“ background_color=“ border_color=“ hover_colors=“ hover_background_color=“ hover_font_color=“ colors_current=“ font_color_current=“ background_current=“ background_color_current=“ background_gradient_current_color1=“ background_gradient_current_color2=“ background_gradient_current_direction=’vertical‘ av_uid=’av-keefhbvs‘ custom_class=“]
[av_toggle title=’Was ist Prüfungsangst?‘ tags=“ av_uid=’av-e1cc00′]
Dass Schüler oder Studenten vor jeder Prüfung etwas aufgeregt sind ist ganz normal und sinnvoll. Wenn sich allerdings der Spannungszustand so stark hochschaukelt, dass man nicht mehr in der Lage ist klar zu denken oder sogar körperliche Symptome auftreten, wie Schweißausbrüche oder Zittern, dann sollte man professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.
[/av_toggle]
[av_toggle title=’Wer hilft bei Prüfungsangst? ‚ tags=“ av_uid=’av-cb7jb4′]
Da Prüfungsangst ein Zustand extremer Anspannung ist, ist Hypnose eines der wertvollsten Mittel, diesen Spannungszuständen entgegenzuwirken. In einigen Fällen reichen bereits positive Affirmationen und eine Vorwegnahme der möglichen Situationen, die in einer Prüfung auftreten könnten. Gemeinsam mit dem Klienten werden dann Strategien entwickelt, dass es gar nicht erst zu Überreaktionen kommen kann.

Die Erfahrung zeigt, dass hinter starken Prüfungsängsten allerdings tiefersitzende Probleme stecken, die ihre Ursache meist in der frühesten Kindheit haben.Hier ist es sinnvoll sich an einen Hypnose-Coach zu wenden, der in Regressionsarbeit ausgebildet ist.
[/av_toggle]
[av_toggle title=’Warum Prüfungsangst?‘ tags=“ av_uid=’av-alxtg0′]
Oftmals setzen wir ein mögliches Scheitern bei einer Prüfung einer lebensbedrohlichen Situation gleich oder malen uns Horrorszenarien aus, die mit der Realität fast nie etwas zu tun haben. Unser Schulsystem hat uns diesbezüglich geprägt und jeder kennt solche Erfahrungen, dass Bestrafungen in Form schlechter Noten folgen, wenn man bestimmte Definitionen nicht zur richtigen Zeit parat hatte. Solche Negativerfahrungen, die manchmal auch schmerzhaft gewesen sein können sind in unserem Unterbewusstsein abgespeichert. Sie werden vor Prüfungen dann wieder wachgerufen, es sei denn wir finden einen Weg, deren Bedeutsamkeit zu entkräften.
[/av_toggle]
[av_toggle title=’Wie Prüfungsangst bekämpfen?‘ tags=“ av_uid=’av-8y2guo‘]
Bekämpfen ist nicht das richtige Wort. Entspannung vor der Prüfung ist die Lösung. Das setzt voraus, dass wir vorher auch entspannt gelernt haben und nicht alles auf den letzten Drücker. Eine gute Prüfungsvorbereitung ist die Basis, dass wir mit einer guten Selbstsicherheit in eine Prüfung gehen können. Ein Hypnose-Coach kann Rituale mit dem Klienten vereinbaren, damit diese Entspannung vor einer Prüfung auch gelingt.
[/av_toggle]
[av_toggle title=’Ist Prüfungsangst eine anerkannte Krankheit?‘ tags=“ av_uid=’av-6zolps‘]
Millionen Menschen haben Prüfungsangst, oder Angst vor Publikum zu sprechen. Behandlungsbedürftig wird eine solche Angst erst dann, wenn sie sich psychosomatisch so drastisch wieder und wieder zeigt und die Entwicklungsmöglichkeiten eines Menschen drastisch einschränkt.
[/av_toggle]
[av_toggle title=’Was tun bei Prüfungsangst Hausmittel?‘ tags=“ av_uid=’av-5nya5c‘]
Aus meiner Sicht ist das Erlernen der Selbsthypnose durch einen professionellen Coach die effizienteste Methode um schnell in einen angenehmen Entspannungszustand zu kommen. Hier sind wir in der Lage Gelerntes optimal abzurufen.
[/av_toggle]
[av_toggle title=’Was kann man gegen Black Out tun? ‚ tags=“ av_uid=’av-eod80′]
Black Out ist nur dann möglich, wenn der Erregungszustand über das normale Maß hinaus angestiegen ist. Atemübungen in Verbindung mit Selbsthypnose sind also die besten Mittel einem Blackout vorzubeugen.
[/av_toggle]
[av_toggle title=’Wie kann man sich vor einer Prüfung beruhigen?‘ tags=“ av_uid=’av-2zo9ww‘]
Die Vorwegnahme einer konkreten Prüfungssituation unter Entspannung schafft Klarheit, wie wir systematisch vorgehen, falls wir in einem oder anderen Punkt kein Wissen abrufbar haben. Wir können die Bedeutsamkeit einer Prüfung bewusst reduzieren, in dem wir auch den schlimmstmöglich Fall klar beleuchten. Eine Zukunftsprojektion und die Visualisierung des gewünschten Ergebnisses unter Entspannung hat in vielen Fällen schon Wunder bewirkt.
[/av_toggle]
[/av_toggle_container]

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ av_uid=’av-keem49et‘ custom_class=“ admin_preview_bg=“]

[/av_textblock]
[/av_one_full]